Drucken

Systemische Kinesiologie - Weiterbildung und Supervision mit Annie Tilmant in der Integrativen Kindertagesstätte Triangel Heinsberg, NRW.

Die Integrative Kindertagesstätte Triangel Heinsberg, NRW, ist ein Bewegungskindergarten mit 55 Kindenr im Alter von 1 Jahr bis zum Schuleintritt mit drei heilpädagogischen und zwei integrativen Gruppen. 2009 begann das Projekt Systemische Kinesiologie und Bewegungsförderung im Rahmen der Weiterbildung und Qualifizierung. Die systemische Kinesiologin Annie Tilmant leitet die Weiterbildung des Teams aus drei Pädagogen und einer Physiotherapeutin.

lebenshilfe hainsberg headerDas Projekt besteht aus der Fortbildung in Kinesiologie, Teambegleitung, Supervision und regelmäßigen kinesiologische Balancen der Kinder und der Teammitglieder.
Die Kinesiologin Christiane Wolfes interviewt das Team A.Munsterman, M.Sonnenschein, A.Küsgens, F.-J.von der Lieck und die Kinesiologin Annie Tilmant.
Hören Sie die spannenden und begeisternden Berichte, Informationen zu den erfolgen und wie das Projekt die ganzes Kindertagesstätte bereichert hat.

icon podcast

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0 / 500 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 20-500 Zeichen lang sein
http://www.kinesiologie-welt.de/index.php?option=com_komento&controller=captcha&captcha-id=121733&tmpl=component
Deine Kommentare erfordern die Moderation durch den Administrator
  • Keine Kommentare gefunden
Powered by Komento