Drucken
Bernhard Studer, Schweiz

"Jeder Mensch ist in sich perfekt und unser Körper ist die beste Quelle die uns zeigt, wo es etwas zu verändern gillt."

In diesem Interview wird die Weiterentwicklung der kinesiologischen Balance und die Fragetechnik, die von Bernard Studer entwickelt wurde, aufgezeigt. Diese Fragetechnik ist so universell, dass sie auch am Computer in Form einer Onlinebalance angewendet werden kann.

 


Christiane Wolfes, Redakteurin des Internetportals www.Kinesiologie-Welt.de, interviewt Bernhard Studer aus der Schweiz.

 

Dss Interview wurde auf der  Internationalen Kinesiologie Konferenz in Ungarn August 2011 geführt und ist in deutscher Sprache.

 HIER HÖREN

 

 

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen