Herbst

Mich erstaunen Leute, die das Universum begreifen wollen, wo es schwierig genug ist, in Chinatown zurechtzukommen.- Woody Allen

Menschen wissen mehr- gewusst wer, wo und wie - jetzt lesen!

Kinesiologie-Welt lesen! Hier ist Deine Seite mit Informationen zu Kinesiologen, Hintergründen, Gesundheit und Erfolg!

polariszentrum logoTransformation durch Kinesiologie (TK) wurde von Grethe Fremming & Rolf Hausboel, Dänemark, seit Ende der 80ger Jahre entwickelt.
TK beinhaltet ein tiefes Verständnis für den Prozeß, der ablaufen muß, um Energie für einen bestimmten Zweck zu sich heranzuziehen. Diese Energie wird dazu verwendet, einen Bewußtseinswandel einzuleiten oder die Wahrnehmung zu erweitern.

TK basiert auf den zeitlosen Lehren und dem uralten Wissen der Eingeweihten, einer Philosophie, die sich mit der Evolution des menschlichen Bewusstseins befaßt.  TK setzt dieses Wissen in der Praxis ein, um in ganzheitlicher Weise heil zu werden. TK ermöglicht die Kommunikation mit unseren unbewussten und höheren Ebenen durch die Kunst des Muskeltestens.

Der theoretische Teil von TK befaßt sich mit einer Einführung in das Wissen weiser Menschen, vor allem dem Wissen um die subtilen, feinstofflichen Körper des Menschen. Die TK Kurse sind u.a. inspiriert durch Alice A. Bailey, Helena Blavatsky, Torkom Saraydarian, Grace Cooke, David Tansley, Sri Aurobindo.

tk chemaEs geht nicht nur um eine neue Reihe von Korrekturen, sondern um eine machtvolle Möglichkeit für einen "Quantensprung des Bewußtseins". Der Wandel, sei er nun körperlich, emotional, mental oder spirituell, wird ein bleibender sein, und kann auf andere Lebensbereiche übertragen werden.

TK beinhaltet praktische Techniken, die helfen, Energieblockaden in unseren Körpern (physisch und feinstofflich) zu identifizieren und abzubauen. Es geht unter anderem darum, körperliche Traumata zu lösen, negative emotionale Programmierungen zu entlarven, begrenzende Glaubensmuster zu verändern, Erfahrungen aus der Vergangenheit zu klären und Innere Führung zu übernehmen. All das hilft, das Wissen und das Verständnis in Bezug auf die Aspekte und Qualitäten zu vertiefen, die den feinstofflichen Körper beeinflußen. So sehen wir klarer, wie wir unsere innersten Potentiale entfalten können.

TK verwendet Kinesiologie, um versteckte Blockaden in den emotionalen und mentalen Teil des Seins zu benennen, die uns von dem Erreichen unserer Ziele abhalten. Das Muskeltesten und die Methoden des Balancierens fußen auf den feinstofflichen Strukturen des Körpers und verwenden das ätherische, das emotionale, das mentale und das feinstoffliche Feld. Dieses wird dann auf sieben Qualitäten bezogen (die sieben Strahlen):

1. Wille und Macht
2. Liebe und Weisheit
3. Aktive, kreative Intelligenz   
4. Harmonie durch Konflikt
5. Konkretes Wissen und Wissenschaft
6. Hingabe
7. Ordnung und Ritual, Weisse Magie

 

grethe rolf"Wir haben danach gestrebt, höher zu reichen - zur Seelenebene, so daß eine oder mehrere Einsichten in der kinesiologischen Balance gesammelt werden können. Einsichten lösen nicht nur Illusionen auf und lassen emotionale Blockaden schmelzen, sondern bringen auch die Dankbarkeit  für die Erfahrung  an die Oberfläche. Dies führt zu größerem Bewußtsein der Seele.

Wir wenden das kreative Visualisieren an und beginnen auf diese Weise,  Seelenkraft anzuwenden. Das hilft dem Individuum , innere Führung zu übernehmen." G.Fremming & R.Hausboel, Dänemark

Alle Balancen sind von Grethe Fremming und Rolf Hausboel entwickelt und erforscht worden. Sie sind Mitbegründer und Leiter der Dänischen Schule für Kinesiologie und des Zentrums für alternative Gesundheitsvorsorge und Meditation, dem dem Polaris Zentrum in Dänemark. Sie bildeten Lehrer für Touch for Health, Brain Gym und Biokinesiologie aus und widmen sich jetzt vollständig der Tranformationskinesiologie und weiteren Kursentwicklungen.

Hören Sie auch das Interview von Christiane Wolfes mit  Grethe Fremming im Mediaplayer

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0 / 500 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 20-500 Zeichen lang sein
http://www.kinesiologie-welt.de/index.php?option=com_komento&controller=captcha&captcha-id=120939&tmpl=component
Deine Kommentare erfordern die Moderation durch den Administrator
  • Keine Kommentare gefunden