Herbst

Mich erstaunen Leute, die das Universum begreifen wollen, wo es schwierig genug ist, in Chinatown zurechtzukommen.- Woody Allen

Menschen wissen mehr- gewusst wer, wo und wie - jetzt lesen!

Kinesiologie-Welt lesen! Hier ist Deine Seite mit Informationen zu Kinesiologen, Hintergründen, Gesundheit und Erfolg!
Energetische Kinesiologie -C.Krebs/T.McGowan

Buchbesprechung:

Energetische Kinesiologie
Charles T. Krebs und Tania O´Neill McGowan

Mit Spannung habe ich die Übersetzung des Buches von Charles T. Krebs und Tania O´Neill McGowan erwartet. Die Ankündigung der englischen Ausgabe hatte schon vor einiger Zeit gelesen.

Ich war angenehm überrascht dieses Buch. Es ist wirklich ein Grundlagenwerk und wer sich mit der energetischen Struktur des Menschen beschäftigen möchte und den besonderen Blick der Kinesiologie auf diese Struktur sucht, ist hier richtig.

Charles T. Krebs und Tania O´Neill McGowan und lösen ihr Versprechen des Untertitels ‚Grundlagen und Praxis‘ ein. In gewohnt wissenschaftlicher Gründlichkeit wird auch hier die neurophysiologische Information von der Darstellung der einzelnen Zelle bis zum historischen Überblick detailliert dargestellt.. Die Hintergrundinformation bezieht sich nicht nur auf die Namen aus der Geschichte der Kinesiologie, sondern zeigt auch auf, wie und wo die einzelne Bausteine gefunden wurden und wie sie neurologisch aufgebaut sind.

Je tiefer ich mich in dieses Buch hinein lass, desto interessanter wurden die Ausführungen für mich. Der Leser und die Leserinnen müssen sich von den wissenschaftlichen Termini nicht abschrecken lassen, es gibt viel zu entdecken..

in meinem letzten Touch for Health Kurs konnte ich auf die Informationen über die Meridiane, die neurovaskulären und neurolymphatischen Punkte sehr gut zurückgreifen.

In dem Abschnitt der grundlegenden Korrekturtechniken haben Charles T. Krebs und Tania O´Neill McGowan natürlich eine sehr persönliche Auswahl getroffen. Das ist legitim und schmälert den Verdienst dieses Buches nicht. Bei der großen Auswahl der kinesiologischen Techniken ist es natürlich, sich in so einem Werk auf bestimmte Techniken zu beschränken. Die Auswahl wurde sicher bestimmt durch das Gedenken an Richard Utt, dem Begründer der Applied Physiologie.

Ein volles Verständnis dieses Buches wird sich sicher erst nach dem Besuch einiger kinesiologischer Grundkurse und praktischer Erfahrung erschließen.

Wer z.B. den Wassertest durchgeführt hat und immer wieder erstaunt über die exakte Wirkung war, wird hier die Hintergründe des Wassertestes finden, erklärt bis in das einzelne Wassermolekül. Die Erklärung zum Wassertest umfasst allein sechs Seiten.

Ich fand auch einige interessante Techniken wieder, die ich auf den Kinesiologie Kongressen kennengelernt, aber aus den Augen verloren hatte .

Ein Stichwortverzeichnis und die Auflistung der verwendeten Literatur und Hinweise runden das gute Gesamtbild ab.

Ich kann allen Kinesiologen und insbesondere den Ausbildungsleitern dieses Buch uneingeschränkt empfehlen.


 

Leseprobe deutsch:  http://www.vakverlag.de/leseproben/978-3-86731-168-7.pdf

Leseprobe Englisch  http://www.handspringpublishing.com/wp-content/uploads/2013/01/KREBS-extract1.pdf

 

Charles T. Krebs, Tania O'Neill McGowan

Energetische Kinesiologie

Grundlagen und Praxis

VAK Verlag
Einband:
Kartoniert / Broschiert Sprache: Deutsch

ISBN 978-3-86731-168-7
400 Seiten, Klappenbroschur (17,5x 24,5 cm) 34,99 €

 

 

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0 / 500 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 20-500 Zeichen lang sein
http://www.kinesiologie-welt.de/index.php?option=com_komento&controller=captcha&captcha-id=120595&tmpl=component
Deine Kommentare erfordern die Moderation durch den Administrator
  • Keine Kommentare gefunden